Please note, your browser is out of date.
For a good browsing experience we recommend using the latest version of Chrome, Firefox, Safari, Opera or Internet Explorer.

Engagement für Mensch und Natur

Unternehmerisches Wachstum bedeutet wachsende Verantwortung

Wir pflanzen Obstbäume

  • In Zusammenarbeit mit der Organisation RIPPLE AFRICA pflanzen wir in Malawi Obstbäume - einen Baum für jeden Korb, den Sie bestellen.
  • Damit helfen wir gemeinsam mit unseren Kunden, der unkontrollierten Abholzung von natürlichen Waldbeständen entgegenzuwirken, und unterstützen die ländliche Bevölkerung des zu den 15 ärmsten Ländern zählenden afrikanischen Staates.

Verantwortung beim Obsteinkauf

  • Wir kaufen bevorzugt Obst aus deutschem Anbau, wann und wo immer es geht. Damit unterstützen wir lokale Erzeuger und verringern durch möglichst kurze Transportwege CO2-Emissionen.
  • Wir kaufen niemals Obst, das per Luftfracht importiert wurde.

Materialien und Lieferlogistik

  • Umweltfreundliche Obstkorb-Rotation: Mit jeder neuen Obstlieferung nehmen wir Ihre leeren Körbe wieder mit und verwenden sie wieder. Damit verringern wir Verpackungsmüll.
  • Eco-Route-System: Wir beliefern Sie auf festen Routen, die wir so effizient und emissionsarm planen wir möglich.
  • Wir recyceln alle Verpackungsmaterialien, die durch den Obsteinkauf bei uns anfallen.
  • Wir möchten den Verbrauch von Papier so minimal wie möglich halten. Daher versenden wir Ihre Obstrechnungen per Email.

Soziale Verantwortung vor Ort

  • Wir arbeiten an allen regionalen Standorten mit karitativen Einrichtungen, Schulen und Kindergärten zusammen und spenden Obst an Bedürftige, vor allem Kinder.